• 035936 41525

    Wir sind für Sie da!

  • Kontakt per E-Mail

    kontakt@private-krankenversicherung-tests.de

  • Wir sind für Sie da

  • 035936 41525

    Wir sind für Sie da!

  • Kontakt per E-Mail

    kontakt@private-krankenversicherung-tests.de

  • Wir sind für Sie da

Provinzial Private Krankenversicherung Test und Tarife 2016

Die Provinzial Hannover AG ist ein Unternehmen der VGH Versicherungen. Der Tätigkeitsbereich der Provinzial Hannover erstreckt sich lediglich auf die Bundesländer Bremen und Niedersachsen.

Zum Ursprung der Provinzial PKV

Die Provinzial seit 1996 im Bereich der Krankenversicherung aktiv und gehört zum Konzern der VGH Versicherungen. Im Jahr 2007 kam es zur Bildung einer gemeinsamen Krankenversicherungsgruppe mit der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG.
Der Versicherungsschutz wird ausschließlich über die Sparkassen in Bremen und Niedersachsen vertrieben.
Dem Geschäftsbericht 2014 entnommen, sind im Jahr 2014 318753 Personen im Bereich Krankenvoll-und Zusatzversicherung versichert Die Krankenvollversicherung liegt mit 2,5% Wachstum leicht über dem Durschnitt..Mit einer Schadenquote von 75,8% liegen die Krankenversicherer der Gruppe ebenfalls gut positioniert.

Versichert werden können Privatkunden, Selbstständige und Beamte.

Tariferläuterungen VKA, VKS, VKK,VKS+ und VKA+
Die Privatkundentarife der Provinzial Hannover AG in den Varianten Comfort und Premium können wahlweise mit Selbstbeteiligungen von 1200 , 900, 450 oder 270 Euro jährlich oder ohne Selbstbeteiligung gewählt werden. Die Kunden sind im stationären Bereich mit privatärztlicher Versorgung im Ein-bzw. Zweibettzimmer untergebracht.

Provinzial mit Spitzenergebnis in der Stiftung Warentest / Finanztest

Der Versicherungsschutz für Beamte wurde mit in der Ausgabe 05/2014 in der Zeitschrift Stiftung Warentest mit befriedigend bewertet. Die Grundversorgung wird zum Beispiel für einen Beamten aus Niedersachsen mit den Tarifbausteinen BA, BR, BZN und PVB versichert. Stationäre Wahlleistung sind über den Tarif BW und der Beihilfeergänzungstarif mit BET abgesichert. Zusätzlich kann Krankenhaustagegeld( KHT) und ein Kurtarif ( KURn) mit maximalen 100 Euro am Tag abgeschlossen werden.

Historie des Konzerns VGH

Zu den VGH Versicherungen gehören die Landschaftliche Brandkasse Hannover, die Provinzial Lebensversicherung Hannover, die Provinzial Krankenversicherung Hannover AG und die Provinzial Pensionskasse Hannover AG. Die Brandkasse wurde schon 1750 im Kurfürstentum Hannover als „Brand-Assecurations-Sozietät“ gegründet. Einzelne Landschaften gründeten eigene Versicherungen und diese schlossen sich seit 1850 allmählich zusammen, und daraus entstand die „Landschaftliche Brandkasse Hannover“. Getragen von den Landschaften, war die Brandkasse nie ein staatliches, aber auch kein privates Unternehmen. Sie ist unverändert seit ihrer Gründung selbstständig und heimatverbunden – in jedem Sinne ein Teil der Landschaft. Als eine Art Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit hat sie keinen Eigentümer und gibt ihre Überschüsse den Versicherten zurück.

Provinzial Lebensversicherung seit 1918
Das zweite große Unternehmen unserer Gruppe, die Provinzial Lebensversicherung Hannover, wurde 1918 nach einem ostpreußischen Vorbild gegründet. Der Staat wollte durch diese öffentlichen Anstalten allen Bevölkerungskreisen eine günstige Lebensversicherung anbieten.

Versicherungsgruppe Hannover (VGH) seit 1957
Nach vier erfolgreichen Jahrzehnten hat sich die hannoversche Provinzial im Jahre 1957 mit der Brandkasse zusammengeschlossen zur VGH, der Versicherungsgruppe Hannover.
In starkem Verbund: Allen öffentlichen Versicherungen ist gemeinsam, dass sie nach Tradition und Satzung auf ihr heimisches Gebiet beschränkt sind. Das ist – anders, als man vermuten sollte – ein Vorteil, der die öffentlichen Versicherer in Niedersachsen zu Marktführern gemacht hat. Seit 1989 ist das Unternehmen dem niedersächsischen Sparkassenverband dadurch besonders verbunden.

Provinzial Krankenversicherung AG Hannover seit 1996
Die Provinzial Krankenversicherung AG Hannover ist Teil der Unternehmensgruppe VGH und wurde im Jahre 1996 als Hanse-Regional Krankenversicherung AG gegründet. Die Provinzial Krankenversicherung AG Hannover folgt dem Regionalprinzip und ist nur in dem Geschäftsgebiet der VGH und der Öffentlichen Versicherung Bremen in Niedersachsen und Bremen tätig.

Adresse und Erreichbarkeit der Provinzial PKV

Provinzial Krankenversicherung Hannover AG
Schiffgraben 4
30159 Hannover

Tel: (0800) 1750 – 844
Fax: (0511) 362 – 2960
E-Mail: service@vgh.de
Internet: http://www.vgh.de

Private Krankenversicherung Vergleich © 2012-2016