• 035936 41525

    Wir sind für Sie da!

  • Kontakt per E-Mail

    kontakt@private-krankenversicherung-tests.de

  • Wir sind für Sie da

  • 035936 41525

    Wir sind für Sie da!

  • Kontakt per E-Mail

    kontakt@private-krankenversicherung-tests.de

  • Wir sind für Sie da

Nürnberger Private Krankenversicherung Test und Tarife 2016

Nürnberger PKV TestDie Nürnberger Krankenversicherung AG  gehört zur Nürnberger Versicherungsgruppe, welche im letzten Jahr einen Umsatz von ca. 5 Mrd. EUR erwirtschaftete, und mit ca. 26 Mrd. EUR Kapitalanlage zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer gehört. Die Nürnberger PKV konnte im vergangenen Jahr knapp 200 Mio. EUR Beitragseinnahme verbuchen. In der Krankenversicherung reicht die Produktpalette von der Vollversicherung über die Pflegezusatzversicherung bis hin zur Krankenzusatzversicherung. Auch im Bereich der Beamtenkrankenversicherung gehört die Nürnberger mit über 100 Jahren Historie zu einem der ältesten Anbieter in diesem Segment.

Historie der Nürnberger PKV

1884 Gründung der NÜRNBERGER Lebensversicherungs-Bank 1885 Erste Unfallversicherungspolice in Bayern 1906 Genehmigung zur Aufnahme der Haftpflichtversicherung 1908 Einrichtung der Beamten-Pensions-Zuschuß-Versicherung als anerkannte Selbsthilfeeinrichtung für den Öffentlichen Dienst 1952 Gründung der NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG als Tochtergesellschaft für den Schadenversicherungsbereich; Beginn der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe 1958 Einführung des Slogans Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg 1971 Einführung der Fondsgebundenen Lebensversicherung 1981 Gründung der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich, Salzburg 1985 Die GARANTA Versicherungs-AG wird gegründet als berufsständischer Versicherer für das Kraftfahrzeug-Gewerbe, seine Betriebe, deren Mitarbeiter und Kunden. 1990 Umwandlung der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG in eine Holding, die den Namen NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft erhält; Übertragung des gesamten Lebensversicherungsbestands auf eine neu gegründete Tochter, die den Namen NÜRNBERGER Lebensversicherung AG übernimmt 1991 Aufnahme des Geschäftsbetriebs in der Krankenversicherung durch die neu gegründete NÜRNBERGER Krankenversicherung AG 1999 Einstieg ins Asset Management für Dritte durch Beteiligung an der FÜRST FUGGER Privatbank KG, Augsburg 2000 Bezug der neuen Generaldirektion an der Ostendstraße 100 in Nürnberg 2003 Gründung der NÜRNBERGER Pensionskasse AG 2005 Aufnahme des Geschäftsbetriebs der NÜRNBERGER Pensionsfonds AG 2007 Gründung der NÜRNBERGER SofortService AG 2009 125-jähriges Jubiläum der NÜRNBERGER Lebensversicherung 2012 Einführung der betrieblichen Krankenversicherung

Kennzahlen und wichtige Fakten

Die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG (NKV) verfolgt eine sicherheitsorientierte Kapitalanlagepolitik Die Gesellschaft ist mit über 90 % in festverzinsliche Wertpapiere investiert. Diese Papiere sind zu rund zwei Drittel mit der Bestnote von AAA bis AA bewertet, was im Vergleich mit den von Assekurata untersuchten Krankenversicherern (Assekurata-Durchschnitt) einer überdurchschnittlich guten Bonitätsstruktur entspricht. Im Geschäftsjahr 2013 verzeichnete die Nürnberger PKV das erfolgreichste Jahr ihrer Unternehmensgeschichte. Mit einer versicherungsgeschäftlichen Ergebnisquote von 17,70 % übertraf die Gesellschaft den Branchenwert um 4 %-Punkte. Zurückzuführen ist dies unter anderem auf einen deutlichen Rückgang der Abschlusskosten. Da die NKV aufgrund des Unternehmensalters über einen noch relativ jungen Bestand verfügt, fällt zudem die Schadenquote mit 50,1 % im Mittel der Jahre 2009 bis 2013 typischerweise deutlich niedriger aus als in der Branche (Markt: 67,3 %). Seit 2012 beteiligt die NKV ihre Kunden deutlich stärker am Unternehmenserfolg, wodurch die Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) von 47,4 Mio. € auf 67,1 Mio. € deutlich ausgebaut werden konnte. Hieraus hat das Unternehmen im Fünfjahresdurchschnitt 2009 bis 2013 4,66 % der verdienten Beiträge an ihre Kunden zurückerstattet (Markt: 3,99 %). Darüber hinaus hat die Nürnberger Private Krankenversicherung 2014 über den Gesamtbestand der Vollversicherung mit 0,53 % nur eine äußerst geringe Beitragsanpassung vorgenommen. Die Gesellschaft hat die Beiträge bei allen Unisextarifen stabil gehalten und auch die bestandsstärksten Bisex-Tarife in der Vollversicherung (Tarif TOP und Tarif HAT) wurden nicht angepasst, so dass sich für 95 % der Verträge keine Beitragserhöhung ergab. Im Beihilfegeschäft ergab sich mit -0,60 % im Durchschnitt sogar eine leichte Beitragssenkung.

Nürnberger PKV Testergebnisse der Stiftung Warentest

Im Bereich der angestellten erreichte die Nürnberger im Test der Finanztest 05/2014 ein hervorragendes Ergebnis, und konnte sich in diesem Bereich unter den Spitzenreitern positionieren. Die Tarifkombination TOP6, S2, ZZ20, TA6 erhielt die Note 1,8. Den gesamten Bericht der Stiftung Warentest finden sie unter folgendem Link: Private Krankenversicherungen im Test

Nürnberger Testsieger – Die besten privaten Krankenversicherer aus Maklersicht – Versicherungsmagazin März 2015

Durch das Unternehmen Service Value und das Versicherungsmagazin wurden über 2000 Versicherungsmakler dazu befragt, welche Versicherer und Pools den besten Service bieten. Bei den Krankenversicherern wurde die Nürnberger zum Testsieger gekürt, gefolgt von der Universa und der Württembergischen. Lesen Sie den gesamten Artikel hier !

Nürnberger mit erneutem TOP-Rating bei Assekurata !

13 mal in Folge hat die Nürnberger inzwischen die Wertung Sehr Gut (A+) erhalten. Die letzte Untersuchung erfolgte im Dezember 2014. Außerdem hat Assekurata die NÜRNBERGER Vollversicherungstarife in den Kategorien Top- und Komfortschutz (Tarife TOP3/6, S2, ZZ20 sowie TOP3/6, S1, ZZ20) als sehr gut mit Note 1,3 bewertet. Beide Tarifkombinationen erzielten hervorragende Ergebnisse im Hinblick auf Leistungsstärke, Fairness und Sicherheit. Die PDF mit der gesamten Auszeichnung können Sie hier ansehen ! Mehr zum Unternehmensrating finden Sie außerdem hier !

Nürnberger PKV im Test – Focus Money

Die Zeitschrift Focus Money hat zuletzt Ende 2012 einen Umfangreichen Test in der Privaten Krankenversicherung durchgeführt. Zusammen mit dem Rating-Unternehmen Franke & Bornberg wurden die Leistungen der Tarife bewertet, und machten am Ende 40 % des Gesamtergebnisses aus. Auch der Beitrag floss zu 40 % in die Wertung des Tests ein. Die restlichen 20 % der Punkte wurde für die Bonität des Unternehmens vergeben. Die Nürnberger wurde in diesem Test mit den Tarifen Top, Top H, SZ2, ZZ20, und Zusatztarif EBV 31 einbezogen, und konnte sich damit im oberen Drittel der verglichenen Tarife positionieren. Lesen Sie gerne hier den gesamten Testbericht !

PKV für Beamte – Nürnberger unter den Testsiegern bei Focus Money

In der Ausgabe 44/2014 wurden durch Focus Money speziell Beamtentarife in der PKV getestet. Mit den Tarifen BK30, BK21, BS230, BS221, BE landete die Nürnberger im Test unter den besten 3. Im Beitragsvergleich erzielte das Angebot sogar als einziges unter den TOP10 die Note 1 ! Bei den Tarifen für Beamtenanwärter konnte die Tarifkombination BAK50, BAS250 ebenfalls einen hervorragenden Platz im vorderen drittel belegen. Die Nürnberger PKV gehört mit über 100 Jahren Erfahrung (mehr dazu hier) zu den ältesten Anbietern im Bereich der PKV für Beamte, Anwärter und Referendare. Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen.

Adresse und Erreichbarkeit der Nürnberger PKV:

Nürnberger Krankenversicherung AG
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Telefon 0911 531-0
Fax 0911 531-3206

Email: info@nuernberger.de
Internet: http://www.nuernberger.de

Private Krankenversicherung Vergleich © 2012-2016