• 035936 41525

    Wir sind für Sie da!

  • Kontakt per E-Mail

    kontakt@private-krankenversicherung-tests.de

  • Wir sind für Sie da

  • 035936 41525

    Wir sind für Sie da!

  • Kontakt per E-Mail

    kontakt@private-krankenversicherung-tests.de

  • Wir sind für Sie da

DBV Private Krankenversicherung Test und Tarife 2017

Die DBV PKV ist ein Spezialversicherer, mit mehr als 140 Jahren Erfahrung, mit etwa 1,75 Millionen Mitgliedern und gehört zur AXA Versicherungsgruppe mit Ihrem Hauptsitz in Köln.

Die DBV Krankenversicherung bietet Versicherungsschutz für Beamtenanwärter, Beamte, Versorgungsempfänger, Empfänger von Übergangsgebührnissen und im Bereich der Ergänzungsversicherung für Heilfürsorgeberechtigte.

Versicherungsschutz ist für diese Kundengruppen und deren Angehörige möglich.

Historie der DBV – Deutsche Beamten Versicherung

Die DBV wurde 1871 als Lebensversicherungsanstalt für die Armee und Marine gegründet. 1929 fusionierte sie mit der Preußischen Rentenversicherungsanstalt und der Kaiser-Wilhelm-Spende zur „Deutsche Beamten-Versicherung öffentliche Lebens- und Renten-Versicherungsanstalt“ DBV. Später wurde sie Teil der schweizerischen Winterthur, dehnte allerdings die Angebotspalette auf andere Zielgruppen aus. Bereits im Jahr 2006, kurz nachdem AXA die Winterthur Gruppe übernommen hatte, hat der deutsche AXA Konzern ein klares Bekenntnis zum Öffentlichen Dienst abgegeben: Die Marke DBV mit entsprechenden Rechtsträgern sollte erhalten und wieder auf ihr Kerngeschäft als Partner des Öffentlichen Dienstes ausgerichtet werden. Dies bestätigt das neue Erscheinungsbild der DBV Deutsche Beamtenversicherung.

Die DBV Krankenversicherung ist unter den Top 3 der Versicherer für den öffentlichen Dienst.

In den Beihilfetarifen stehen drei selbstständige Tarifreihen, wahlweise mit und ohne Selbstbeteiligung, für die Versicherten zur Auswahl. Die meisten privaten Krankenversicherungen bieten hier maximal einen Tarif an. Andere bieten keine Beihilfetarife oder nur in bestimmten Bundesländern an. Dies kann bei einer Veränderung der beruflichen Tätigkeit zu Schwierigkeiten führen.

Je nach Bundesland und Beihilfesatz wird der Versicherungsschutz aus verschiedenen Bausteinen zusammengesetzt.

Preisbewusste Kunden entscheiden sich sehr häufig für die 2001 eingeführte Visionsreihe Die Tarifreihe bietet umfangreichen Versicherungsschutz wahlweise mit Privatärztlicher Versorgung, Einbett- oder Zweibettzimmer, Beihilfeergänzungstarif, Krankenhaustagegeld und Kurtagegeld.

Eine Tarifkombination für den Beamtenanwärter mit Bundesbeihilfe wäre zum Beispiel:

VISB50T-UA, BW25050-UA, BN3/250, PVB, KHT-UA/25 und KUR-UA/250

Wahlweise kann der Beamte oder Anwärter auch die aus der 14er Tarifen entstandenen Bausteintarife auswählen. Diese Tarife sind seit den 60iger Jahren bereits erfolgreich im Verkauf.

Die Tarife sind im Vergleich zur Visionskompaktreihe ohne Eigenanteil bei Medikamenten aus der Apotheke, bieten eine noch bessere Leistung bei Sehhilfen und die Toperstattung im Zahnbereich. Das Kurtagegeld kann bei DBV Krankenversicherung bis zur maximalen Höhe von 250 Euro täglich abgesichert werden und ist nur in Verbindung mit der Krankenversicherung möglich.Das heißt Versicherte bei anderen PKVen können diesen Tarif nicht solo bei DBV Krankenversicherung abschließen.

Durch das umfangreiche Angebot der Tarife ist so der Versicherungsschutz für junge Beamtenanwärter, zum Teil mit Anspruch auf freie Heilfürsorge, bis ans Ende der Karriere mit Eintritt in den Ruhestand möglich.

Übergangstarife, Anwartschaften, Zusatzschutz für Heilfürsorgeberechtigte und Beihilfeergänzungstarife gehören selbstverständlich zum Tarifangebot.

Der Plusservice der DBV Krankenversicherung bietet der Versichertengemeinschaft zahlreiche Vergünstigungen im täglichen Leben wie zum Beispiel Rabatte in Hotels, Weight Watchers usw. Die Angebote ändern sich monatlich und sind für jeden auf der Seite der DBV Krankenversicherung ersichtlich.

Der Medizinische Service, jetzt im Service 360 Grad funktionierend, ist eine Leistung welche dem Versichertem in Notfallsituationen, bei schweren Erkrankung usw. mit praktischen Know-How zur Verfügung steht. Termine bei einem Spezialisten fallen hier genauso hinein, wie auch organisatorische Hilfe nach einem Krankenhausaufenthalt.

Gesundes Verhalten wird bei DBV Krankenversicherung besonders belohnt.

So gibt es beispielsweise:

Verhaltensbonus (nicht für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre):

– 25,-EUR Bonus jährlich, wenn im Rahmen einer

Vorsorgeuntersuchung ein Body-Maß-Index im Normalbereich

festgestellt wird

Verhaltensbonus für alle Versicherten:

– 50,-EUR Bonus jährlich für die Erlangung des Deutschen

Sportabzeichens

Adresse und Erreichbarkeit der DBV unter AXA

DBV Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln

Telefon: (0800) 320 320 5
Telefax: (0221) 148 – 419 14

E-Mail: service@axa.de
Internet: http://www.axa.de und http://www.dbv.de

Private Krankenversicherung Vergleich © 2012-2016